Elektrofahrzeuge von Alkè

Elektrofahrzeuge für Industrie und Handel

Die Elektrofahrzeuge von Alkè sind professionelle Transportfahrzeuge, die zu 100% in Italien hergestellt und für den Einsatz unter extremen und schwierigen Bedingungen entwickelt wurden. Lieferbar in Straßen-, Heavy Duty und Explosionsschutz-Ausführung.
Elektrofahrzeuge Kataloge icon data sheet Händler Alkè Elektrofahrzeuge

Fahrzeug-Katalog

Technische Daten Alkè weltweit

Straßenausführung

Elektrofahrzeug in der Straßenausführung
Elektrofahrzeuge, die auf europäischer Ebene für den Straßenverkehr zugelassen sind (Kategorie L7e).
Maximale Traglast [kg] 1.000
Maximale Steigungsfähigkeit 35%

Einsatzbereiche: bei Gemeindearbeiten, im Logistikbereich, zur Müllabfuhr, Postdienstleistungen, Catering, Street Food, etc. Durch die entsprechende Bereifung auch sehr gut abseits der Straße einsetzbar.

Heavy Duty Elektrofahrzeuge

Heavy Duty Elektrofahrzeuge für den Einsatz in Industriebetrieben
Elektrofahrzeuge, die für den intensiven Einsatz in Industriebetrieben bestimmt sind, haben die höchste Nutzleistung und Zugkraft unseres Sortiments.
Maximale Traglast [kg] 1.500
Maximale Zuglast [kg] 4.500

Einsatzbereiche: Industriebetriebe, Flughäfen, Bahnhöfe, Häfen und überall dort, wo eine höhere Nutzlast und/oder Zgkraft benötigt wird.

Modelle mit Explosionsschutz

Elektrofahrzeuge von Alkè mit Explosionsschutz
Elektrofahrzeuge mit ATEX 2014/34/EG Zertifizierung für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen.
Maximale Traglast [kg] 1.500
Maximale Zuglast [kg] 4.500

Einsatzbereiche: Chemische Industrie und Petrochemie, Erdöl- und Gasproduzierende Industriebetriebe, mineralgewinnende Industrie, Tunnelbau und -wartung, etc.

Über 40 Aufsatz-Varianten lieferbar

Ladefläche

Fahrzeug mit kippbarer Ladefläche
Elektrisches Arbeitsfahrzeug mit Traglast bis zu 1.340 kg.

Nutzfahrzeuge

Elektrisches Nutzfahrzeug mit geschlossenem Laderaum
Nutzfahrzeug mit geschlossenem Laderaum mit Thermoisolierung.

VFahrzeuge zur Müllabfuhr

Elektrofahrzeuge zur Müllabfuhr
Elektrofahrzeuge für den Transport von Müll.

Schlepper mit Anhänger

Schlepper mit Anhänger
Elektrofahrzeug mit einer Zuglast von bis zu 4.500 kg und einer Maximalzugkraft von 6.500 N.

Kühlfahrzeug

Kühlfahrzeug mit elektrischem Antrieb
Kühlfahrzeug mit elektrischem Antrieb FRAX zertifiziert.

Elektrischer Rettungswagen

Elektrischer Rettungswagen  und Erste-Hilfe-Fahrzeug
Elektrischer Rettungswagen zum Einsatz in Stadien, auf Messen, in Industriebetrieben, auch als ATEX Version lieferbar.


Die professionellen Elektrofahrzeuge von Alkè, die für den Einsatz unter extremen und schwierigen Bedingungen entwickelt wurden, werden seit Jahren in mehr als 40 Ländern weltweit in Bereichen mit extremen Temperaturbedingungen, wie sie in Nordeuropa oder in der Wüste vorherrschen, eingesetzt. 

Traglast Bis zu 1.500 kg
Maximale Steigungsfähigkeit 35% - die höchste in der Kategorie
Regeneration Die ATX Modelle verfügen über ein regeneratives Bremssystem mit Energierückgewinnung, So werden die Bremsen geschont und gleichzeitig die Batterie des Fahrzeugs wieder aufgeladen.

 

Die Elektrofahrzeuge von Alkè sind geräuscharm und emissionsfrei bei voller Arbeitsleistung. Es überrascht nicht, dass die Anzahl der Bereiche, in denen die Elektrofahrzeuge und die leistungsfähigen ATX Modelle eingesetzt werden können, weiter zunimmt.

 
Leistungsstark und robustLeistungsstark und robust: diese Elektrofahrzeuge verfügen über fremderregte Motoren mit hohem Drehmoment bei null Umdrehungen und allmählicher ruckfreier Umsetzung der Antriebsleistung, die ein Schleudern und den Verlust der Bodenhaftung auch auf potentiell gefährlichem Untergrund verhindern (Sandige Böden, Schnee oder Eis) und ein Anfahren in steilem Gelände gewährleisten.
Dank der speziellen Motoren und der besonderen Steuerungselektronik können die ATX Fahrzeuge bei Bedarf ihreNominalleistung von 8 kW auf eine Spitzenleistung von 14 kW hochfahren, um auch auf extrem schwierigem Untergrund und bei starken Steigungen in einer Größenordnung von 35 % problemlos arbeiten zu können.
 
Darüberhinaus können sie jederzeit und überall auf privaten Grundstücken, Touristenzentren, in Parks und Golfclubs sowie auf Flughäfen, im Gemeindebereich und in Einkaufszentren eingesetzt werden, ohne dabei Besucher und Bediener zu stören, was in diesen Bereichen sicherlich ein großer Vorteil ist.
 
Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Betriebskosten, die extrem niedrig sind. Für einen kompletten Arbeitstag betragen die Kosten für das Laden eines kompletten Betteriesatzes weniger als 2 Euro und es fallen so gut wie keine Wartungskosten an.
 

Die Standardreichweite beträgt ca. 100 Km für einen ganzen Arbeitstag, auch wenn aufgrund von häufigen Be- und Abladeaktionen mehrere Stops nötig sein sollten.
 
Warum sollten Sie die gewerblichen Elektrofahrzeuge von Alkè wählen
  • Laderaum nach Kundenwunsch
  • Komplett in Italien hergestellt
  • Durch die passende Bereifung auch off-road einsetzbar
  • Sehr niedrige Betriebskosten (Aufladekosten unter 2 Euro)
Jedes ATX Modell verfügt über ein regeneratives Bremssystem mit Energierückgewinnung und Schonung der Bremsen.
Die Batterie wird über Nacht über ein Hochfrequenz-Batterieladegerät das sich an Bord des Fahrzeugs befindet, aufgeladen. Dieses kann überall an jede Steckdose angeschlossen werden.
 

Fordern Sie die Preisliste für die Elektrofahrzeuge von Alkè an:




 

Zum Seitenanfang