muellwagen mit muelltonne alke

Müllwagen mit Mülltonne ALKE’

Der ökologischste und leiseste Müllwagen auf den Straßen ist der Alke' ATX mit einer Müllsammelwanne, einer Sonderversion mit Mülltonne, die insbesondere für Kommunen, Campingplätze und Feriendörfer, Sportzentren, Bahnhöfe und Flughäfen entwickelt wurde.
 

 

Wiese sollte man sich für Müllwagen von Alke' entscheiden?

  • Elektrisch: Geräuscharm und emissionsfrei
  • Tragfähigkeit: bis 650 kg - Fassungsvermögen: 2,8 m3, 2,2 m3 und 1,7 m3
  • Betriebserlaubnis N1 für den Straßenverkehr
  • Kompakt: Fahrzeugbreite 140 cm
  • Ideal für Kommunen, Altstädte, Campingplätze und Feriendörfer

 

oekologisches abfallsammelfahrzeug alke

 

Elektrischer Müllwagen Alke' ATX

Kompakt (nur 140 cm breit), aber deswegen nicht weniger geräumig; Der Alke ATX wurde eigens für die Sammlung und den Transport von Abfällen im Stadtgebiet entwickelt. Es handelt sich um ein geräuscharmes und umweltfreundliches Elektrofahrzeug. Es ist mit einer korrosionsresistenten Aluminiumwanne für den Transport von Hausmüll und getrenntem Müll und einem leistungsstarken Mülltonnenkipper (Optional) (kann Mülltonnen mit 120, 240 und 360 Liter aufheben) ausgestattet und zeichnet sich durch eine besonders benutzerfreundliche Bedienung aus.
Der Mülltonnenkipper arbeitet über einen elektrohydraulischen Mechanismus und ist außerdem mit einem kinematischen Mechanismus ausgestattet, der die Mülltonne immer in vertikaler Position hält und sie erst dann automatisch entleert, wenn der Ladebereich erreicht ist.
Der Mülltonnenkipper ist ein optionales Zubehör zur Müllsammelwanne. Sowohl die Wanne als auch der Mülltonnenkipper werden direkt über die Fahrzeugbatterie gespeist. Viele Gemeinde- und Stadtverwaltungen in Europa und darüber hinaus haben sich bereits für Elektrofahrzeuge von Alke' für den Mülltransport entschieden, was von der Effizienz der Fahrzeuge in diesem Bereich zeugt. Des Weiteren können diese Fahrzeuge innerhalb von Zonen mit beschränktem Verkehr zirkulieren. Der Verbrauch ist wirklich sehr gering: 3 Euro reichen aus, um die Batterien vollständig aufzuladen.

 

Merkmale

ATX Müllsammlung

Tragfähigkeit der FSA-Wanne

650 kg

Fassungsvermögen der Wanne

2.8 m3, 2.2 m3 e 1.7 m3

Ladehöhe

1450 mm

Kosten für vollständiges Aufladen

Etwa 3 €

Maximale Reichweite

190 km

Kippung

Elektrisch-hydraulisch bis 90°

Länge

3870 mm [Version ATX E mit Wanne 2,23]

Breite

1380 mm [Wanne mit 2,23]

 

 

Müllwagen mit Mülltonne

muellwagen mit muelltonne atx alke
Fahrzeuge mit Müllsammelwanne FSA
Fassungsvermögen Wanne [l] 2.800 - 2.200 - 1.700
Tragfähigkeit der Wanne [kg] 650 

Mülltonne

muelltonne elektrische fahrzeuge alke
Fahrzeuge mit Müllsammelwanne und Mülltonnenkipper
Installation eines Mülltonnenkippers: Ja
Fassungsvermögen Behälter [l] 120 - 240 -360

Seitliche Klappe Mülltonne

seitliche klappe muelltonne elektrofahrzeug alke
Seitliche Klappe auf beiden Seiten
Höhe seitliche Klappe [cm] 130
Seitliche Klappe auf beiden Seiten Ja

 

Hausmüll – Emissionsfreie Sammlung und Transport

Das Elektrofahrzeug für den Mülltransport von Alke' verfügt über drei verschieden große Wannen: 2,8 m3, 2,2 m3 und 1,7 m3 (für KOMBI-Versionen) mit einem Kippwinkel von 90°, der das direkte Entladen der Abfälle in die Müllverdichter ermöglicht. Dieses Fahrzeug gewinnt die Bremsenergie zurück. Bei Fahrzeugen mit einer FSA-Wanne ist die Energierückgewinnung besonders wichtig und erhöht die Reichweite um etwa 30% bei der Abfallsammlung von Tür zu Tür.
Die Anlage dieser ökologischen Müllsammelfahrzeuge ist mit automatischen Rückhalteventilen, doppeltwirkenden Hydraulikzylindern für die Wannenkippung und einem System mit Stützfüßen zur seitlichen Stabilisierung des Fahrzeugs während der Wannenkippung ausgestattet. Die Steuerung der Manöver erfolgt entweder in der Fahrerkabine oder über eine Fernsteuerung.

 

oekologisches abfallsammelfahrzeug alke

 

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht, um mehrere Informationen über den Müllwagen mit Mülltonne von Alke' zu erhalten.





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang