Elektro-Kühltransporter ALKE’

Für die Lieferungen von verderblichen und frischen Produkten

Elektro-Kühltransporter ALKE’

 

Dank des kompakten Designs, der Zulassung N1 und der spezifischen Ausstattung sind die Elektro-Kühltransporter von Alke' eine der effizientesten Lösungen für den Transport von verderblichen und frischen Produkten. Die leichte Manövrierbarkeit, der Elektromotor und die kompakte Form machen dieses Fahrzeug perfekt für die Lieferaktivitäten in städtischen und verkehrsberuhigten Bereichen.

 

 

Warum Sie sich für die Elektro-Kühltransporter von Alke' entscheiden sollten?

  • Zertifiziert: sie sind ATP - FRAX-zertifiziert für den Transport von Lebensmitteln und frischen Produkten
  • Autonome Kühlung: die Kühlanlage der Box wird direkt von den Elektrobatterien des Fahrzeugs gespeist
  • Ohne Einschränkungen: sie dürfen in den verkehrsberuhigten Bereichen fahren
  • Kompakt: sie können sich bequem in engen und schwer erreichbaren Bereichen bewegen
  • Ökologisch: sie funktionieren zu 100 % elektrisch und ohne Emissionen

 

Elektro-Kühltransporter Alke'

ATP - FRAX-zertifiziert
Elektro-Kühltransporter Alke' - ATP - FRAX-zertifiziert

 

Leistung und Verwendung

Die immer größere Nachfrage nach Bequemlichkeit vonseiten der Gesellschaft hat in den letzten Jahren zu einem Wachstum der Lieferungen nach Hause für sehr viele Produkte geführt. Seit einigen Jahren hat sich für diesen Bereich auch das Konzept vom Verkauf und Lieferung nachhause von frischen Produkten, wie Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch entwickelt. Alke' hat daher entschieden, diesem Trend nachzukommen und hat einen Lieferwagen geschaffen, der zu 100 % elektrisch funktioniert und selbstkühlend ist. Dieses Fahrzeug hat je nach Modell eine maximale Ladekapazität von 1.300 kg, ein Ladevolumen von bis zu 2,35 m³ und die Zulassung N1 für das Fahren in städtischen Bereichen.

icon features
  • 100% elektrisch und selbstkühlend
  • Ladekapazität: 1.300 kg
  • Ladevolumen: bis zu 2,35 m³
  • zugelassen für den Straßenverkehr
 

 

Elektro-Kühltransporter - Türen

Elektro-Kühltransporter - Türen

Elektro-Kühltransporter -LCD

Elektro-Kühltransporter -LCD

ATP - FRAX-zertifizierte

ATP - FRAX-zertifizierte

 

Die ideale Lösung

Weil sie keinerlei CO2-Emissionen haben, sind die Lieferwägen von Alke' die perfekte Lösung für diejenigen, die Lieferungen in städtischen Bereichen ausführen müssen, in denen es oft Verkehrsbeschränkungen gibt.
Durch die Wahl eines dieser Modelle kann ohne jegliche Einschränkung gefahren werden und Zeit für bürokratische Angelegenheiten gespart werden, um die notwendigen Genehmigungen für das Fahren in der Stadt zu erhalten.
Die Kühlboxen von Alke' eignen sich auch für die Verwendung innerhalb der Lager für die Befüllung von Kühltheken in den Verkaufsstellen oder in Krankenhäusern für den Transport von Sanitärmaterial.
Dank ihrer kompakten Abmessungen und ihrer Geräuschfreiheit sowie der Emissionsfreiheit können Sie in jedem geschlossenen Raum verwendet werden, um jegliches Material zu transportieren, das bestimmte Temperaturen für seine korrekte Konservierung benötigt.

 

Elektrofahrzeuge Kuehl Box ATX

 

Garantie und Sicherheit

Die isotherme Box, die an den Lieferwägen von Alke' installiert ist, ist abnehmbar und in zwei Ausführungen erhältlich, um sich bestmöglich an die Anforderungen jeder Aktivität anzupassen: 1,5 m³ und 2,35 m³ nutzbares Innenvolumen.
Um die Isothermie zu optimieren und die Einhaltung der Kühlkette zu garantieren, wird eine Monoblockkonstruktion mit Sandwichpaneelen aus Fieberglas und festem Polyurethanschaumstoff hergestellt, die im Stecksystem verarbeitet und geformt sind. Das Finish der Innenoberflächen besteht aus weißem Gelcoat, speziell für Lebensmittel, wohingegen die Außenwände mit Profilen aus vorlackiertem pressgeformtem Aluminium hergestellt sind.
Bei der Herstellung der Fahrzeuge achtet Alke' immer besonders darauf, den Benutzern die größtmögliche Benutzbarkeit zu garantieren. Daher haben die isothermen Boxen zwei Öffnungen: eine einzelne auf der Seite und eine mit ein oder zwei Türen hinten, je nach Modell.
Die Temperatur im Inneren der Box, die von der ATP - FRAX-Zertifizierung garantiert wird, wird konstant zwischen 0 und +4 °C gehalten und kann dank eines LCD-Bildschirms in der Kabine stets kontrolliert werden.
Das Kühlsystem wird vom Fahrzeug mit 12 V versorgt, wenn es in Bewegung ist. Während der Nacht oder längeren Stopps wird es dagegen an das 220-V-Netz angeschlossen. Auf diese Art kann es mit der Versorgung durch die Batterie auch während des Transports kühlen.

 

 

 

 

Elektro-Kühltransporter Alke' - Modellreihe ATX
Elektro-Kühltransporter Alke'
Modellreihe ATX
Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht, um die Preise der Elektro-Kühltransporter von ALKE’ zu erfahren:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang