elektro lkw arbeitsbuehnen alke

Elektro-LKW-Arbeitsbühnen

ATX-Serie von Alke' mit Arbeitsbühnen für alle Arbeiten in der Höhe, bei denen die Umwelt vor Umwelt- und Lärmbelästigung geschützt werden soll. Sie sind ideal für die kommunale Instandhaltung der öffentlichen Beleuchtung und Beschilderung sowie für Arbeiten im Innenbereich. All dies mit hervorragender Leistung bei gleichzeitig sehr kompakten Abmessungen.

 

Warum die LKW-Arbeitsbühnen von Alke' wählen?

  • 100% elektrisch: Um Umwelt- und Lärmbelastung zu verhindern
  • Ideal für die Instandhaltung der öffentlichen Beleuchtung und der Beschilderung sowie für Arbeiten im Innenbereich, im Baubereich und in Einkaufszentren
  • Um sicher gefährliche Punkte zu erreichen
  • Höhere Leistungen und kompaktere Abmessungen
  • Arbeitshöhe: 12 Meter - Tragfähigkeit des Hubkorbes: 120 kg

Die Anwendungen der LKW-Arbeitsbühnen

Die Elektro-LKW-Arbeitsbühnen von Alke' mit Hubplattform werden für alle Arten von Arbeiten in der Höhe dort eingesetzt, wo der Schutz der Umwelt und gegen Lärmbelastung erforderlich ist, z. B. für die kommunale Instandhaltung der öffentlichen Beleuchtung und Beschilderung oder für Arbeiten im Innenbereich. Sie sind sehr beliebt, da sie dank ihrer kompakten Größe am Straßenrand oder auf Gehwegen eingesetzt werden können und folglich den Verkehr während der Arbeiten nicht behindern. Sie sind zu einem sehr beliebten Arbeitsmittel für Arbeiten in der Höhe geworden, die keine langen Ausführungszeiten erfordern oder um gefährliche Punkte, selbst in beträchtlicher Höhe, sicher zu erreichen, für Arbeiten im Allgemeinen oder für die Bereitstellung von Schutzmaßnahmen. Sie werden hauptsächlich für Eingriffe in öffentlichen Bereichen und insbesondere für gewöhnliche und außergewöhnliche Instandhaltungsarbeiten verwendet. All dies mit hervorragender Leistung bei gleichzeitig sehr kompakten Abmessungen.
Die LKW-Hubplattformen von Alke' haben auch den Vorteil, dass sie für den Straßenverkehr zugelassen sind. Sie werden auch von Einkaufszentren ausgewählt, da mit einem einzigen Fahrzeug sowohl im Innen- als auch im Außenbereich gearbeitet werden kann, um Schilder und Glühbirnen zu ersetzen bzw. Reinigungsarbeiten in der Höhe auszuführen.

icon features
  • kommunale Instandhaltung der öffentlichen Beleuchtung
  • Instandhaltung der Beschilderung
  • Arbeiten im Innenbereich
  • Zum sicheren Erreichen gefährlicher Punkte
  • Realisierung von Arbeiten im Allgemeinen
  • Bereitstellung von Schutzmaßnahmen

 

hubarbeitsbuehnen korblift elektrischen nutzfahrzeugen alke

 

LKW-Arbeitsbühnen - Merkmale

Die Elektro-LKW-Arbeitsbühnen, die Personen in die Arbeitshöhe bringen und dort sicher arbeiten lassen, weisen folgende Merkmale auf:

Arm Mit Gelenk und teleskopisch
Arbeitshöhe 12 Meter
Ausladung 5,1 Meter
Korbabmessungen 750 x 750 x 1100 mm
Tragfähigkeit des Korbes 120 kg
Stabilisatoren Vier Stabilisatorenfüße mit unabhängiger Steuerung
Elektrischer Antriebsmotor Von 2500 W bis 48 V

 

Zutritt und Ausstieg zu/aus dem Korb

Zutritt und Ausstieg zu/aus dem Korb

Stützfüße der Plattform

Stützfüße der Plattform

Hubplattform

Hubplattform

 

Elektro-LKW-Arbeitsbühnen für Arbeiten in der Höhe

Die Hubplattform kann auf dem Modell ATX 340EH mit langem Radstand (Ladefläche ab 200 cm) montiert werden. Im Hubkorb findet der Bediener einfache und intuitive proportionale Bedienelemente. An der Gerätebasis sind die Notsteuerungen angebracht. Die LKW-Hubplattform von Alke' verfügt über vier unabhängig voneinander gesteuerte Stützfüße, um eine optimale und schnelle Positionierung sicherzustellen. Dank der sehr kompakten Ausführung der Transporter von Alke' eignet sich diese Ausrüstung auch für Arbeiten in der Höhe beim Vorhandensein von engen Durchgängen, wie zum Beispiel Fahrzeugen zwischen Wohngebäuden.

 

luftplattformen auf lieferwagen alke

 

LKW-Arbeitsbühnen 12 m

Die LKW-Plattform ist die Kombination aus zwei Maschinen, d.h. einem elektrischen LKW und einer Ausstattung, der sogenannten Hubplattform. Das Fahrzeug verfügt über Stabilisatoren, die bei der Verwendung die entsprechende Stabilität gewährleisten. Aus diesem Grund ist die Bewegung des Arms bei eingefahrenen Stabilisatoren verboten.
Der Vorteil dieser Art von Hubplattform besteht darin, dass sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann und folglich alle Arbeiten in der Höhe mit einem einzigen Fahrzeug ausgeführt werden können.

 

 

Fordern Sie Informationen über Elektro-LKW-Arbeitsbühnen von Alke' an:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang