Elektrofahrzeuge ALKE‘
Reichweite bis zu 200 km

Finden Sie heraus, welche Faktoren den Verbrauch beeinflussen und
die Reichweite Ihres Elektrofahrzeugs erhöhen

elektrofahrzeuge reichweite alke

 

Die Reichweite der Elektrofahrzeuge kann je nach Nutzung des Fahrzeugs, aber auch je nach Klima variieren. Finden Sie heraus, welche Faktoren Ihr Fahrzeug beeinflussen und welche Lösungen Ihren Anforderungen am besten entsprechen.

 

 

So erhalten Sie eine höhere Reichweite für Ihr Elektrofahrzeug

  • Verwendung der regenerativen Bremsung
  • Kontrolle des Reifendrucks
  • Die Batterie wird immer geladen
  • Keine übermäßigen Beschleunigungen durchführen
  • Die Verwendung der Klimaanlage auf ein Minimum beschränken

 

Durch gewisse Anpassungen und Maßnahmen können Sie die Reichweite von Elektrofahrzeugen erhöhen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen einige einfache Tricks, um die Reichweite zu erhöhen. Darüber hinaus geben wir auch an, um wie viel sie erhöht werden kann. Wenn Sie bremsen, lassen Sie das Gaspedal rechtzeitig los und betätigen Sie die Bremse nur bei Bedarf. Auf diese Weise können Sie die Energierückgewinnung maximal nutzen: Reichweite +15 %. Kontrolle des Reifendrucks: Reichweite +5 %. Laden Sie die Batterien des Fahrzeugs immer vor der Arbeitsschicht auf, somit ist die Batterie vor dem Losfahren immer vollständig geladen: Reichweite 3 %. Keine übermäßigen Beschleunigungen durchführen, falls dies nicht unbedingt notwendig ist: Reichweite +3 %. Öffnen Sie im Sommer anstelle der Klimaanlage die Windschutzscheibe, dies ist nicht unangenehm und erhöht den Komfort deutlich: Reichweite 10 %.

 

 

Die Reichweite der Elektrofahrzeuge wird von verschiedenen Parametern beeinflusst, wie dies bei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor normal ist. Diese Parameter können die Leistung und Effizienz von Fahrzeugen sogar deutlich verändern. Fahrstil, Reifentyp und Last auf der Pritsche haben einen erheblichen Einfluss auf die Reichweite beider Fahrzeugkategorien (Fahrzeuge mit Elektro- und Verbrennungsmotor). Es gibt jedoch andere Parameter, die sich je nach Fahrzeugtyp unterschiedlich auswirken. Dies ist der Fall bei der häufigen Verwendung des „Stop-and-Go“, das bei Diesel- / Benzinfahrzeugen eine signifikante Verringerung der Autonomie der Fahrzeuge bewirkt, während bei Elektrofahrzeugen (die beim Bremsen Energie zurückgewinnen) die Auswirkungen auf die Reichweite deutlich geringer ausfallen. Ein weiterer Faktor, der die Reichweite beider Fahrzeugkategorien beeinflusst, ist die Klimaanlage. Nachstehend eine detaillierte Aufstellung der Faktoren bei Elektrofahrzeugen.

 

Elektrische Heizung und Klimaanlage

Elektrische Heizung und Klimaanlage

Die elektronischen Geräte haben Einfluss auf die Reichweite. Insbesondere die elektrische Heizung oder Klimaanlage beeinflusst jede Betriebsstunde folgendermaßen (basierend auf der installierten Batterie; Angabe in Prozent):
  • Blei-Säure 10 kW - 15 % pro Stunde
  • Blei-Säure 14 kW - 9,5 % pro Stunde
  • Lithium 10 kW - 14 % pro Stunde
  • Lithium 20 kW - 7 % pro Stunde
Laden auf Pritsche oder Anhänger

Laden auf Pritsche oder Anhänger

  • Masse auf der Ladefläche oder dem Anhänger - 3,5 % pro 100 kg Gewicht (mit Blei-Säure-Batterie)
  • Masse auf Ladefläche oder Anhänger - 3,0 % pro 100 kg Gewicht (mit Lithiumbatterie)
Steigungen und Hänge

Steigungen und Hänge

Bei steilen Hängen ist der Energieverbrauch höher als beim Fahren in der Ebene.
  • Bergauf reduziert der Energieverbrauch die Reichweite des Fahrzeugs.
  • Auf dem Weg nach unten gewinnen Sie jedoch einen Teil der verbrauchten Energie zurück.

 

Art der Reifen

Art der Reifen

Die Verwendung von Winterreifen reduziert die Reichweite des Elektrofahrzeugs um 12-15 %.
Niedrige Temperaturen

Niedrige Temperaturen

Im Allgemeinen entladen sich die Batterien bei niedrigen Temperaturen schneller.
  • Blei-Säure-Batterien weisen den folgenden Leistungsverlust auf: bei 25 °C 0 %; bei 10 °C 18%; bei 0 °C 35%; bei -10 °C 57%
  • Die Lithiumbatterie weist einen Leistungsverlust von 5-10 % auf, falls sie vor Gebrauch über die 230-V-Steckdose (Batterieheizung eingeschaltet) aufgeladen wurde
Alterung der Batterie

Alterung der Batterie

  • ei Blei-Säure-Batterien führt die Alterung der Batterien zu einem Leistungsverlust von etwa 5 % pro Jahr
  • Bei Lithiumbatterien führt die Alterung der Batterie zu einem Leistungsverlust von etwa 3 % pro Jahr

 

autonomie elektroautobatterie

 

Faktoren, die die Reichweite eines Elektrofahrzeugs beeinflussen

Die erklärte Reichweite der ATX-Elektrofahrzeuge von ALKE' bezieht sich auf eine Umgebungstemperatur von 25 °C auf einer asphaltierten und ebenen Straße, mit Sommerreifen und einer Bealdung von 28 % (WLTP-zertifizierter Zyklus). Der Elektromotor verbraucht nur in der Bewegungsphase Energie. Bei stehendem Fahrzeug kommt der einzige Verbrauch von Hilfseinrichtungen wie Heizung oder Klimaanlage, falls aktiv. Das häufige Stop-and-Go in der Stadt wirkt sich bei Elektrofahrzeugen, dank der Aufladung durch regeneratives Bremsen, positiv aus. Um den maximalen Wirkungsgrad der Batterien zu erzielen, nutzen die Elektrofahrzeuge von ALKE' die Regeneration der Bremsenergie. Dieses System kann eine maximale Einsparung von etwa 30 % erzielen. Wenn Sie sich für eine Batterie mit hoher Kapazität oder für das Schnellladesystem für Lithiumbatterien oder für das System mit mehreren Schnellwechselbatterien entscheiden, ist Ihr Fahrzeug in kürzester Zeit immer einsatzbereit.
Nehmen wir ein praktisches Beispiel: Pritschenfahrzeug mit Lithiumbatterie 20 kWh - 100 kg Last auf der Pritsche - Sommerreifen - Klimaanlage (2 Stunden am Tag) - Temperatur 27 °C. Gesamtlast am Fahrzeug (100 kg) = -3 % - Klimaanlage = (2x7) -14%. EffektiveReichweite bei 25 °C = 200 × 0,97 × 0,86 = 166,84 km.

 

Regeneratives Bremsen

Rückgewinnung der Energie beim Bremsen
energierueckgewinnung beim bremsen und reichweite elektrofahrzeuge alke

 

Modelle, Batterien, Reichweite, Preisvergleich

Modelle Batterieleistung (kWh) Reichweite* km
ATX 340E Lithium (LiFePO4) 20 kWh 200
ATX 340E Blei-Säure 14.4 kWh 119
ATX 340E Lithium (LiFePO4) 10 kWh 86
ATX 310E Blei-Säure 10 kWh 72
ATX 320E Blei-Säure 10 kWh 72
ATX 330E Blei-Säure 10 kWh 64

*Maximale Reichweite: Der angegebene Maximalwert der Reichweite dient nur als Bezugswert und bezieht sich auf Homologationsdaten, die auf der Grundlage des WLTP-Zyklus („kombinierte“ Schaltung) bei ATX-Fahrzeug von ALKE' in der Grundkonfiguration mit flacher Pritsche gemessen wurden.

 

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht, um technische Informationen, Preise und maßgeschneiderte Angebote zu erhalten:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang