veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Auf dieser Seite finden Sie eine Karte zu Ladestationen für Elektro Transport Fahrzeuge, die in Deutschland bestehen, und einige Informationen, um dieses System besser kennenzulernen.

Elektrische Säulen für die Aufladung von Elektro Transport Fahrzeugen
Elektrische Säulen für die Aufladung von Elektro Transport Fahrzeugen

Die Indikatoren belegen Anzeichen eines kontinuierlichen Wachstums , was die Verbreitung von Elektro Transport Fahrzeugen in den nächsten Jahren betrifft. Parallel entwickelt sich auch das System des Netzes der Aufladestationen.

Gegenwärtig sind in Deutschland circa 2000 öffentliche Stationen zur Aufladung von Elektro Transport Fahrzeugen vorhanden, in Österreich sind es circa 500 Aufladestationen, wobei allein in Wien 150 existieren, bis 2015 sollen es 400 sein. Die Schweiz zählt aktuell 1000 Stationen (die Zahlen unterliegen ständiger Veränderung).

 

Die Aufladung kann langsam (innerhalb 4-8 Stunden) oder schnell (innerhalb 1-2 Stunden) erfolgen, je nachdem welche Spannung die Ladestation bietet. Auch wird  in Deutschland, Österreich und der Schweiz begonnen, um die Effizienz der elektrischen Säulen zu erhöhen, die sogenannten Flash-Säulen zu erproben, die es ermöglichen, 80% einer Batterie in circa 30 Minuten wieder aufzuladen. Nicht alle Geräte zur Energiespeicherung sind gleich: bei einigen reichen zwei Stunden, um 20% zusätzliche Energie, in Bezug auf die noch vorhandene, zu gewinnen. Hier handelt es sich um Batterien, die frei vom sogenannten "Memory-Effekt" sind.

Energietank ABB

Was kostet ein "voller Energietank" für eine Elektrofahrzeug? Circa 2-3 Euro, um 100% des Energielevels eines Batteriesatzes der Elektro Transport Fahrzeuge Alkè zu erreichen. Im Allgemeinen liefert der Betreiber der Ladestationen an den Nutzer von Elektro Transport Fahrzeugen eine wiederaufladbare Karte mit zwei Funkionen: Zahlung der Energieversorgung (gemessen am insgesamt geschuldeten Kredit) und Aktivierung des Dienstes. Um Handlungen von Vandalismus zu vermeiden, meist an den Kabeln für die Aufladung (von der Station bis zum Auto) oder am Anschluss (vom Auto an die Station), befinden sich diese im Inneren eines Hohlraums an der Säule. Dieser Hohlraum öffnet sich nur, wenn die Karte eingeführt wird. Einige Betreiber, die technisch fortschrittlicher handeln, bieten einen kabellosen Schlüssel, in diesem Fall reicht es aus, das Fahrzeug an die Station heranzufahren, um die Funktionen zu aktivieren.

Aufladung von Elektro Transport Fahrzeugen Alkè XT
Aufladung von Elektro Transport Fahrzeugen Alkè XT


Es existiert noch kein allgemein anerkannter Standard, die Norm IEC 62196-2 sieht vier verschiedene Anschlusstypen für die Aufladung vor, in Europa werden Anschlüsse vom Typ 3A und 3C verwendet. Dennoch verfügen viele Modelle von Elektro Transport Fahrzeugen über Anschlüsse, die auch an Steckdosen Zuhause angeschlossen werden können (Standard:10 A). Wie aus einigen kürzlich durchgeführten Untersuchungen hervorgeht, bevorzugen viele Besitzer von Elektroautos, das Fahrzeug in der eigenen Garage aufzuladen, auch wenn die Säulen überall im Straßennetz, zumeist in der Nähe der traditionellen Tankstellen, in öffentlichen oder privaten Parkbereichen (beispielsweise an Flughäfen oder Einkaufszentren) verbreitet sind, oder auch in der Nähe von Hotels. Des Weiteren gibt es Versuche, die Ladestationen in Stationen für die Straßenbeleuchtung zu verwandeln.

Elektro Transport Fahrzeuge Alkè XTDie Elektro Transport Fahrzeuge Alkè können an einer normalen Steckdose von 230V 16A 50-60Hz aufgeladen werden. Das wichtige ist, dass die Anlage auch für den industriellen Gebrauch dimensioniert ist. Somit ist es nicht nötig, wenn keine Ladestation in der Nähe ist, bestimmte Infrastrukturen für die Aufladung Ihrer Elektro Transport Fahrzeuge einzusetzen.

 

Die auf dieser Seite genannten Daten sind rein informativ und können je nach Typ der Elektro Transport Fahrzeuge variieren.

 







Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang