veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Anders als man meinen möchte, reicht es für eine korrekte Bedienung der Elektrotransporter aus, einige einfache Regeln zu befolgen, die wir auf dieser Seite erläutern werden.

Kurzanleitung zur Bedienung des Elektrotransporters
Kurzanleitung zur Bedienung des Elektrotransporters
Wie ein Elektro-Auto funktioniert

Wer Diesel/Benzinfahrzeuge gewöhnt und nicht mit der Bedienung eines Elektrotransporters vertraut ist, glaubt oft, dass die letzteren schwieriger zu bedienen sind; doch in Wirklichkeit ist das nicht so, im Gegenteil, wenn man einige einfache Anweisungen befolgt, ist die Bedienung eines Fahrzeugs mit Elektroantrieb sogar einfacher.

Die Elektrotransporter haben eine lange Lebensdauer, da sie für den professionellen Gebrauch geplant sind. In vielen Fällen kann man aus seinem Fahrzeug mehr herausholen, wenn man einige einfache Grundregeln beachtet:

 

Die Batterien aufladen: Dies scheint selbstverständlich zu sein, aber in Wirklichkeit ist es das nicht. Vorzugsweise sollten die Batterien aufgeladen werden, wenn sie entladen sind, also am Ende eines Arbeitstages. In jedem Fall müssen die Batterien mindestens einmal im Monat aufgeladen werden, auch wenn das Fahrzeug nicht benutzt wird, damit die Batterien keinen Schaden nehmen. Wir stellen Ihnen auch einen schnellen Führer für das Aufladen von Elektroautos bereit.

Steckdose für das Aufladen eines Elektrotransporters Alkè
Steckdose für das Aufladen eines Elektrotransporters Alkè

 

So oft wie möglich die Motorbremse und nicht die Bremsen gebrauchen: Hier ist vom Nutzbremsen die Rede; diese Anweisung hat einen doppelten Nutzen, erstens lädt Nutzbremsen die Batterien auf und in bestimmten Fällen wird eine Autonomie von fast 30% erreicht, zweitens erhöht sich die Lebensdauer der Bremsen. Die produzierte Energie wird für das Aufladen der Batterie verwendet, deswegen ist es empfehlenswert, (dort, wo es möglich ist) abzubremsen, indem das Pedal des Beschleunigers losgelassen wird, ohne die Bremsen zu benutzen. Es handelt sich hierbei um eine typische Eigenschaft von Elektrofahrzeugen.

Nutzbremsen
Nutzbremsen

 

Korrekter Reifendruck: Wenn die Reifen nicht ausreichend aufgepumpt sind, verursachen sie einen höheren Widerstand gegen den Fahrantrieb, was einer Energieverschwendung gleich kommt. Der Gebrauch eines Reifens mit korrektem Reifendruck erhöht die Leistung um 5-10%.

Richtig aufgepumpte Reifen, um keine Energie zu verschwenden
Richtig aufgepumpte Reifen, um keine Energie zu verschwenden

 

Bei starkem Gefälle: Sowohl bergauf als auch bergab muss der Gang auf jeden Fall eingelegt und das Fahrzeug eingeschaltet sein.

Elektrotransporter bei starkem Gefälle
Elektrotransporter bei starkem Gefälle

 

Den Wasserstand der Batterien kontrollieren: Die Elektrotransporter Alkè sind mit einem Display mit einer Kontrollleuchte ausgerüstet, die sich einschaltet, wenn der Wasserstand der Batterien zu niedrig ist. Doch muss das Wasser in den Batterien in jedem Fall einmal die Woche, nachdem sie komplett aufgeladen worden sind, nachgefüllt werden..

Batterien mit automatischer Nachfüllung
Batterien mit automatischer Nachfüllung


Die Elektrotransporter Alkè sind besonders leicht zu fahren, es gibt kein Kupplungspedal, da die Räder direkt vom Elektromotor angetrieben werden. Außerdem sind sowohl die ordentliche als auch die außerordentliche Wartung dieses Fahrzeugtyps entschieden geringer als die der traditionellen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren, weil sie weniger mechanische Teile und einen "sauberen" Betrieb haben.

Um mehr Informationen zur korrekten Bedienung der Elektrotransporter zu erhalten, schreiben Sie eine kurze Mitteilung an:


















 

Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang