Elektrische Geländetransporter ALKE’

Elektrische Geländetransporter, die mit Fahrzeugen mit Allradantrieb vergleichbar sind

elektrische gelaendetransporter alke

 

Die elektrischen Geländetransporter von Alke' sind dazu in der Lage Leistungen, die mit jenen von Allradfahrzeugen vergleichbar sind, mit allen Vorteilen eines Elektrofahrzeugs zu vereinen.
 

 

Warum sollten Sie die Geländetransporter von Alke' mit den Leistungen eines Allradfahrzeuges wählen?

  • Maximale Ladekapazität auf dem Fahrzeugrahmen: 1.630 kg
  • Anhängelast bis zu 4.500 kg (auf Privatgelände)
  • Befahrbare Steigungen bis zu 35 %
  • Deutlich geringerer Verbrauch als Allradfahrzeuge mit Verbrennungsmotor
  • Europäische Zulassung N1 für den Einsatz auf öffentlichen Straßen

 

arbeitsfahrzeug unbefestigter straße

 

Elektrische Geländetransporter Alke' ATX - hohe Leistungen wie Allrad-Transporter

Die Produktpalette Alke' ATX enthält Elektrofahrzeuge mit Leistungen, die jenen von handelsüblichen Allradfahrzeugen entsprechen. Die einzigen Elektrofahrzeuge, die Steigungen von 35 % überwinden können und beste Leistungen bei intensiver Nutzung oder auf schwierigem Gelände garantieren. Trotz alledem muss nicht auf Fahrkomfort verzichtet werden, was den Aufhängungen mit helixförmigen Federn, den Heavy-Duty-Differentialen mit ausfahrbaren Full-Floating-Halbachsen und einer bequemen Kabine sowohl in Sachen Gestaltung als auch Fahrposition zu verdanken ist. Die Elektrofahrzeuge von Alke' bestehen aus Teilen und aus technischen Lösungen des Offroad-Sektors. Aus diesem Grund zeichnen sie sich durch hohe Stabilität, eine perfekte Spur in der Kurve und eine optimale Haftung selbst auf besonders unwegsamem Gelände wie etwa auf Schotterwegen oder Schnee aus. Außerdem enthalten sie Motoren mit hohem Drehmoment und einer schrittweisen Verteilung der Leistung, die ideal für kritisches Gelände sind.

 

Offroad-Nutzfahrzeug

Offroad-Nutzfahrzeug

Elektrotransporteri

Elektrotransporteri

Grip bei Schnee

Grip bei Schnee

 

Geländetransporter für intensive Nutzung oder unwegsames Gelände

Die Arbeitsfahrzeuge Alke' ATX sind besonders robust und leistungsstark und die Anhängelast bis zu 4.500 kg (auf Privatgelände) gehört zu den höchsten aller Fahrzeuge dieser Kategorie. So eignen sich diese Fahrzeuge insbesondere für die Nutzung auf Flughäfen, für die Logistik und für Wartungstätigkeiten. Auch die Ladekapazität bis zu 1.630 kg (auf dem Fahrzeugrahmen) bestätigt die Robustheit dieser Kleintransporter, die mit Allradfahrzeugen vergleichbar sind. Mit einer Breite von nur 140 cm ist dieses Fahrzeug zweifelsohne das Elektrofahrzeug, dessen Leistungen einem Allrad-Nutzfahrzeug am nächsten kommen. Daher eignet es sich ideal für die Verwendung in engen Bereichen wie auf Wegen, in Gassen von Stadtzentren oder für Gebiete, auf denen ein Fahrzeug mit einem reduzierten Lenkradius praktisch ist.

 

elektrische gelaendetransporter alke

 

Hochgradig personalisierbare Geländetransporter

Die Nutzfahrzeuge Alke' ATX entstanden, um der steigenden Nachfrage nach Fahrzeugen mit höheren Leistungen, jedoch ohne CO2-Emissionen und ohne erhöhten Verbrauch nachzukommen. Sie wurden entwickelt, um Robustheit, Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit zu garantieren. Ohne auf Komfort und weitere wichtige Aspekte wie Innovation und Technologie verzichten zu müssen, sind diese Industriefahrzeuge mit vollkommen elektrischer Traktion dazu in der Lage, den verschiedensten Anforderungen gerecht zu werden - vom Befördern großer Gewichte bis hin zu Steigungen oder unwegsamem sowie verschneitem Gelände. Zu all dem kommt die Vielseitigkeit, eine Besonderheit der Fahrzeuge von Alke', hinzu, dank der ein entsprechend der eigenen Bedürfnisse konfiguriertes Fahrzeug entsteht, mit dem verschiedenste Tätigkeiten schnell und effizient erledigt werden können. Hier finden Sie einige der Zahlreichen verfügbaren Ausstattungen.

 

 

offroad kleintransporter auf dreck alke
Schreiben Sie uns eine Nachricht, um nähere Informationen zu den Geländetransportern Alke' zu erhalten:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang