offroad transport bergdorf elektrofahrzeug alke

E-Transporter in einem Bergdorf Alkè

Ein Alkè ATX wurde an eine ländliche Unterkunft in einem der abgelegensten Dörfer Spaniens geliefert. Nach einigen Testtagen war der Besitzer der Unterkunft von der Leistungsfähigkeit dieses Elektrofahrzeugs auch beim Bergauf- und Geländefahren überzeugt.
 

 

Wieso wurder der E-Transporter von Alkè ausgewählt

  • Hohe Leistungen auch beim Bergauf- und Geländefahren
  • Höhere Fahrgestelltraglast: bis 1630 kg Fahrgestelltraglast
  • 100 % elektrisch: ökologisch und leise
  • Besonders kompakt: nur 140 cm breit

 

elektro bergfahrzeug bergauf gelaendewagen

 

Ein ökologischer und geräuscharmer E-Transporter, ideal für die Verwendung in den Bergen

Ein Elektrofahrzeug von Alkè wurde vom Eigentümer einer ländlichen Unterkunft in Bulnes in Spanien gekauft. Es ist eines der abgelegensten Dörfer Spaniens und bis 2001, als die Seilbahn gebaut wurde, war es nur zu Fuß über einen Weg mit einer Gehzeit von mindestens zwei Stunden erreichbar. Während der Testtage haben wir versucht zu verstehen, ob das Fahrzeug in die Seilbahn einfahren und die ländliche Unterkunft mit bis zu 700 kg beladenem Material erreichen kann. Der Test wurde mit Bravour bestanden. Der Kunde ist begeistert, an einem so unberührten Ort auf ein ökologisches und leises Fahrzeug zählen zu können.

 

oekologisches fahrzeug fuer den bergtransport

 

Waren- und Personentransport in den Bergen

Die Anforderungen, die mit dem Elektrofahrzeug von Alkè erfüllt werden mussten, waren sehr vielfältig. Sowohl für den Transport mit der Seilbahn als auch für die Überquerung der Wege des Bergdorfes wurde ein kompaktes Fahrzeug benötigt. Eine weitere Notwendigkeit betraf die hohe Ladekapazität des Fahrzeugs, um die Waren zur Unterkunft zu transportieren. Es bestand auch die Notwendigkeit, die Gäste der Unterkunft von der Seilbahn zum B&B zu transportieren. Alles dies in einem Bergdorf mit Offroad-Anstiegen und Wegen. Das Fahrzeug von Alkè hat all diese Anforderungen erfüllt und bietet darüber hinaus noch den Vorteil, dass es vollkommen elektrisch und somit umweltfreundlich und leise ist. In einer Umgebung wie dieser sicherlich ein nicht zu unterschätzendes Merkmal.

 

kompaktes fahrzeug aufstandseilbahn in den bergen

 

Hauptmerkmale der E-Transporter Alkè

Die Elektrofahrzeuge von Alkè sind professionelle Transportfahrzeuge, die zu 100 % in Italien hergestellt werden und für den Einsatz unter den härtesten und anspruchsvollsten Bedingungen entwickelt wurden. Sie haben eine Fahrgestelltraglast von bis zu 1630 kg und eine Zugkapazität von bis zu 4.500 kg (auf Privatgelände). Mit Lithiumbatterien beträgt die Reichweite bis zu 200 km. Sie sind alle für den Straßenverkehr zugelassen, zeigen aber auch eine ausgezeichnete Leistung im Gelände. Es handelt sich um auf einem hohen Niveau individuell anpassbare Fahrzeuge; es stehen hunderte von Ausstattungen und Zubehör zur Verfügung.

 

arbeitsfahrzeug mit kippaufbau

 

 

 

Um die Preise der des E-Transporter von Alkè zu erfahren, schreiben Sie uns hier eine Nachricht:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang