veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Wie entsteht eine Smart City? Das Objektiv einer intelligenten Stadt ist dasjenige, die Lebensqualität ihrer Bewohner zu verbessern, die Umweltverschmutzung zu vermindern, die CO2 – Emissionen zu senken, indem man Unternehmen, Behörden, Forschungsinstitute und Bürger einbezieht.

Smart City: die Lebensqualität unserer Städte verbessern
Smart City: die Lebensqualität unserer Städte verbessern 
Der Einsatz von Elektro-fahrzeugen verringert die Emissionen von CO2


Viele Städte sind in der Umsetzung von Projekten zur  Verbesserung der ökologische Nachhaltigkeit der städtischen Umwelt, einer besseren Verwaltung der Energiequellen und der Verminderung der Umweltverschmutzung, auch durch eine Verbesserung in der Stadtplanung und der Transporte engagiert. 

Hier einige Elemente, die aus einer Stadt eine Smart City machen:

  • Weit verbreitete Nutzung von Informationstechnologien und Telekommunikation, wie beispielsweise das Vorhandensein von WiFi.
  • Die intelligente Verwaltung der Abfälle, von der Sammlung bis zur Entsorgung. 
  • Die Einführung eines Mobilitätssystems mit geringer Umweltbelastung, wie zum Beispiel die Organisation von  Bike Sharing oder Car Sharing, von Systemen der nachhaltigen Logistik des  'Ultimo miglio' (“Letzte Meile”).
  • Das Vorhandensein einer Infrastruktur der Wiederaufladung, die eine geeignete Nummer von Aufladesäulen  vorsieht.
  • Die Nutzung von erneuerbaren Energien.  

Unter den zentralen Punkten des Projekts der intelligenten Stadt (Smart City) sind genau die Umwelt und die Mobilität, die Smart Cities fördern den Gebrauch von Transportmitteln mit geringer Umweltbelastung, regulieren den Zugang zu historischen Stadtzentren durch  verkehrsbegrenzte Zonen, fördern die drastische Verringerung der Treibhausgas-Emissionen durch die Beschränkung des Verkehrs, die Reduzierung der Abfallproduktion und die Erweiterung der Abfalltrennung. 

01-Smart City Abfallsammelfahrzeuge 02-Smart City mit Elektro-fahrzeugen Alke Hoechstgeschwindigkeit elektrische Fahrzeuge atx Smart City Elektro-fahrzeuge Alke Smart City Logistik   Zug auf Raedern

Die  Fahrzeuge mit niedrigen Emissionen sind sicherlich grundlegend für die Entwicklung einer Smart City: Deshalb treffen Öffentliche Verwaltungen, Multiutility, Logistik-Unternehmen ihre Wahl unter Fahrzeugen, die  niedrige Emissionswerte besitzen.
Die Elektro-fahrzeuge Alkè, ohne  CO2- und akustischen Emissionen, sind  deshalb ideal zur Bildung einer städtischen, nachhaltigen Umwelt, sehr robust, aber gleichzeitig kompakt, mit Ladekapazität bis zu 1000 Kg, einer Autonomie, die problemlos einen ganzen Arbeitstag abdeckt und überwindbaren Steigungen, auch von 35%.    

01-Bike sharing London mit  Elektro-fahrzeugen Alke 02-Gemeinde Bereich Oeffentliche Arbeiten Elektro-fahrzeuge Alke Logistik ohne Emissionen in Utrecht Smart City Mobiltaet Alke Transport von Lebensmitteln in der intelligenten Stadt
 

Die  Elektro-fahrzeuge Alkè, sowohl die Modelle ATX als auch XT, werden bereits mit Erfolg in verschiedenen  Projekten  Smart City benützt: zum Transport von Fahrrädern im Bereich des Bike Sharing, im  Bereich der Öffentlichen Arbeiten der Gemeinden, von Logistik-Unternehmen, um Transporte im Stadtzentrum durchzuführen.

In den meisten Fällen beinhalten diese Projekte zur Verbesserung der Lebensqualität  der städtischen Umgebung  auch die Umsetzung  eines Netzes von öffentlichen Infrastrukturen der Wiederaufladung, die notwendig ist, um die Entwicklung der elektrischen Mobilität zu fördern.   

 
Säulen der Wiederaufladung Enel
Säulen der Wiederaufladung Enel
Netz der Wiederaufladung ABB
Netz der Wiederaufladung ABB

 

Für weitere Informationen zur Verwirklichung eines Projekts Smart City durch   Elektro-fahrzeuge Alkè schreiben Sie hier eine kurze Mitteilung:







Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang