elektrofahrzeuge alke technologie

Elektrofahrzeuge ALKE' - Technologie

 

 
Seit jeher wählt ALKE' einen innovativen Ansatz und ist bestrebt, Technologien der neuesten Generation in seinen Fahrzeugen zu erforschen und anzuwenden. Elektromotor, Lithiumbatterien, Daten zum Fahrzeugbetrieb in Echtzeit.
 

 

Die Technologie der Elektrofahrzeuge ALKE'

  • Elektromotor mit Rückgewinnung der Energie beim Bremsen
  • Lithiumbatterie und Schnellladen
  • Vehicle Body Computer für eine Überwachung der Daten in Echtzeit
  • UGV - Unbemanntes Bodenfahrzeug

 

elektromotor rueckgewinnung von bremsenergie alke elektrofahrzeuge

 

Elektromotor und Rückgewinnung der Energie beim Bremsen

Die Elektrofahrzeuge von ALKE' sind mit einem 48-V-Wechselstrommotor mit asynchroner Induktion und einer Spitzenleistung von 14 kW und einem maximalen Drehmoment von 113 Nm bei schrittweiser Leistungsverteilung ausgestattet, der sich ideal für intensive industrielle Einsätze und gleichzeitig für die Bewältigung schwieriger Geländebedingungen wie Sand, Schnee oder Eis eignet. Geräuscharm und lkeine Emissionen garantieren einzigartigen Fahrspaß. Eine Besonderheit des Elektromotors ist die Erzeugung von Energie beim Bremsen, die an die Traktionsbatterien geleitet wird. Es handelt sich um die Rückgewinnung der Energie beim Bremsen. Dies bedeutet, dass das Elektrofahrzeug einen geringeren Durchschnittsverbrauch hat und folglich die Autonomie höher ist.

 

lithium batterie schnellladung alke

 

Hochleistungsbatterie und Schnellladung

Die Elektrofahrzeuge von ALKE' sind mit 10 kWh oder 20 kWh Lithium-Ionen-Batterien ausgestattet. Sie sind das Gerät, das Strom speichert. Der Batterieblock befindet sich unter der Ladefläche. Auf diese Weise bleibt das Ladevolumen erhalten. Der Batterie bietet eine Reichweite von bis zu 200 km (WLTP-Standard). Die Batterien sind mit einem Heizsystem für den Betrieb im Winter ausgestattet und die ungefähre Lebensdauer beträgt 2.000 Zyklen bei 80% DOD. Mit dem Schnellladegerät dauert das vollständige Aufladen der Batterie nur 1,5 Stunden. Alle ALKE'-Modelle können auch mit einem tragbaren Ladekabel vom Typ 2 mit CEE-Stecker zum Laden von ALKE'-Elektrofahrzeugen über Ladesäule ausgestattet werden. Auf diese Weise steht immer eine Ladelösung parat, damit Ihr Fahrzeug immer einsatzbereit ist.

 

vehicle body computer ueberwachung daten echtzeit alke

 

Vehicle Body Computer für eine Überwachung der Daten in Echtzeit

Beim Flottenmanagement ist es nicht nur wichtig, die Fahrzeuge bestmöglich zu verwalten. Aus diesem Grund bietet ALKE' Fahrzeuge an, die in eine Flottenmanagement-Cloud-Plattform integriert und mit Überwachungstools ausgestattet sind, mit denen die Betriebsdaten der Fahrzeuge in Echtzeit von angezeigt werden können.Auf diese Weise ist auch möglich mögliche Fehlfunktionen im Voraus zu erkennen oder eine schnelle Lösung zu ermöglichen. Dank ALKE' Vehicle Body Computerist es möglich, Ihre Elektrofahrzeuge in Echtzeit aus der Ferne zu überwachen und die Daten zu analysieren: Leistung, Verbrauch, Position und Wartung. Dieses Gerät ist auch sehr nützlich, um die Routen der in der Stadt verwendeten Fahrzeuge zu optimieren, beispielsweise für Abfallsammeldienste oder für Lieferungen.
Dies sind einige der Merkmale des Vehicle Body Computer von ALKE', aber das ist noch lange nicht alles:


STATUS
DES ELEKTROFAHRZEUGS

icon feature vehicle body computer vbc

Es kann angezeigt werden, ob das Fahrzeug steht oder fährt oder ob das Fahrzeug geladen oder benutzt wird.


REAL-TIME-DATEN
DES ELEKTROFAHRZEUGS

icon feature vehicle body computer vbc

Allwe wichtigen Daten des Fahrzeugs in Echtzeit: Geschwindigkeit, Ladezustand der Batterie.


GPS-LOKALISIERUNG DES ELEKTROFAHRZEUGS

icon feature vehicle body computer vbc

Mithilfe des GPS-Empfängers kann die genaue Position des Fahrzeugs angezeigt werden.


REAL-TIME-ANALYSE
DER BATTERIE

icon feature vehicle body computer vbc

Sowohl bei verwendeter als auch bei ladender Batterie können die Ströme überwacht werden.

 

ugv unbemanntes bodenfahrzeug alke

 

UGV -  Unbemanntes Bodenfahrzeug

Heutzutage besteht die Herausforderung in der beruflichen Mobilität nicht nur darin, das richtige Transportfahrzeug zu identifizieren, sondern Produkte zu finden, die komplexe Probleme lösen können. Gerade deshalb hat ALKE' der Forschung und Umsetzung innovativer Lösungen für seine Kunden stets große Bedeutung beigemessen. Aus dieser Perspektive entsteht auch das Experimentieren mit selbstfahrenden oder teilweise selbstfahrenden Fahrzeugen für den Einsatz in der Logistikbranche, auf sich wiederholenden Strecken, Situationen, in denen Arbeitsstunden eingespart werden müssen, oder bestimmten Situationen, in denen Sie die Sicherheit der Bediener gewährleisten möchten.

 

 

Schreiben Sie uns eine Nachricht, um technische Informationen, Preise und maßgeschneiderte Angebote zu erhalten:





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang