Elektrofahrzeuge mit Lithium-Batterie

Noch mehr Effizienz, noch mehr Energieeinsparung!

Elektrofahrzeuge Lithium-Batterien
Mit der Anwendung und dem Gebrauch der Batterien mit Lithium-Ionen, will Alkè seinen Kunden ein noch leistungsfähigeres Produkt bieten. Aber welche sind ihre Vorteile und was ändert sich?
 

 

 Die Elektrofahrzeuge Alkè unterscheiden sich im Allgemeinen von den herkömmlichen elektrischen Arbeitsfahrzeugen durch die Sorgfalt in den Details und die Qualität der Materialien, ganz zu schweigen von dem ökologischen Aspekt und der Energieersparnis. Diese Elemente erreichen ihren höchsten Ausdruck bei den Modellen mit Lithium-Batterien, die eine noch vorteilhaftere Art von Verbrauch zusammen mit der Effizienz, die alle Produkte Alkè charakterisiert, bieten.

Elektrofahrzeuge für gewerbliche Nutzung
Transporter ALKE' ATX mit Lithium-Batterien
Elektrofahrzeuge für gewerbliche Nutzung
 
Die Elektrofahrzeuge Alkè mit Lithium-Batterie gewährleisten hohe Leistungen im Verhältnis zu einer bedeutenden Energieeinsparung. Was die Kombination dieser beiden Aspekte ermöglicht, ist der optimale Elektromotor mit 8 kW, der auch Höchstwerte von 14 kW erreichen kann. Ein grundlegendes Merkmal dieses Motors ist die Modalität der Energierückgewinnung beim Bremsen, die erlaubt, eine höhere Stabilität beim Bremsvorgang zu erhalten (mit Erhöhung des Sicherheitsniveaus des Fahrers), und die damit bedeutend die Möglichkeit des Verlusts der Kontrolle über das Fahrzeug eingrenzt; es besteht außerdem eine konkrete Verbesserung des Komforts und der Manövrierbarkeit bei Gefällen, sowie eine wesentliche Verringerung des Verbrauchs.
 
Die von Alkè angebotenen gewerblichen und professionellen Fahrzeuge sind viele und immer im Wandel, aus diesem Grund kamen die Lithium-Batterien zum Einsatz, um den Kunden noch mehr Qualität, Funktionstüchtigkeit und Einsparung zu bieten. Die positiven Aspekte dieser Batterien sind sehr viele, unter ihnen vor allem die hervorragende Leistung und längere Dauer, verstanden sowohl als effektive Dauer der Ladung, als auch als gesamte Lebensdauer der Batterien: Diese werden in der Tat sehr viel weniger schnell als normale Batterien verbraucht.

Warum die Elektrofahrzeuge Alkè mit Lithium-Batterien wählen:
  • Sehr hohe Leistungen und kompakte Abmessungen
  • Maximale Effizienz und bedeutende Energieeinsparung
  • Lange Dauer der Ladung und Lebensdauer des Batteriesatzes
  • Schnelles Aufladen (in weniger als 3 Stunden)
  • Vollkommen Made in Italy

Die Lithium-Batterien: Der ATX bereit zur Arbeit

Die Lithium-Batterien - Aufladung

Wie man aus der Grafik ersehen kann, geht die Kurve der Aufladung von 0% auf 100% in weniger als3 Stunden, unter Verwendung einer normalen häuslichen Steckdose über.

Außer der vollkommenen Aufladung hat das System auch den Ausgleich der Batterien ausgeführt, d.h. es hat alle Zellen, aus denen der Batteriesatz besteht, auf das gleiche Spannungsniveau gebracht, um ihn noch leistungsfähiger und langlebig zu machen.

 

Elektrofahrzeuge ATX mit Lithium-Batterien: Abmessungen des Ladebereichs

Fahrzeuge mit Lithium-Batterien Alke’: Abmessungen Laderaum

Max. Geschwindigkeit 44 km/h Die maximale Geschwindigkeit ist ein Richtwert und auf ebener Strecke unter optimalen Einsatzbedingungen in Modalität SPORT berechnet.
Autonomie 70 km Die maximale Autonomie ist ein Richtwert und auf ebener Strecke unter optimalen Einsatzbedingungen, Modalität ECO mit korrektem Fahrstil und Energy Saver, max. Geschwindigkeit 30 km/h berechnet.
Breite des Fahrzeugs 127 cm Extrem kompakt, kann es auch in engen Bereichen arbeiten. Der Laderaum ist 180 cm lang.

Einer der interessantesten Aspekte dieser Typologie von Batterie ist die Beständigkeit: Mit herkömmlichen Batterien könnte das Fahrzeug am Ende des Tages von einer gewisse Verlangsamung betroffen sein und etwas an Effizienz und Leistung verlieren, da die Ladung bereits fast am Ende ist; mit Lithium-Batterien wird der Elektrotransporter niemals Leistungsabfälle besitzen, sondern er wird sich dann, einmal vollkommen leer, abschalten.

Die Lithium-Batterien besitzen kompaktere Abmessungen, die ein kleineres Batteriefach oder eine Leistungserhöhung bei gleich großem Batteriefach ermöglichen. Das Aufladen ist bei Lithium-Batterien besser und schneller. Es wäre außerdem besser, zum Aufladen nicht das vollkommene Entladen der Batterien des Fahrzeugs abzuwarten; tatsächlich neigen die Lithium-Batterien dazu, sich besser zu erhalten und länger, wenn sie oft aufgeladen werden.

Schließlich ist es grundlegend, das BMS, d.h. das Battery Management System zu nennen. Mit diesem integrierten Überwachungssystem der Batterien ist es möglich, jeden Aspekt bezüglich des Zustands der Batterien, von der Gesundheit bis zur Ladung, rückzuverfolgen.

 
Kleinlastwagen mit Kipper
Kleinlastwagen mit Ladepritsche
Elektrisch angetriebene Kleinlastwagen mit kippbarer Pritsche
Wenn Sie die Preise der Elektrofahrzeuge Alkè mit Lithium-Batterien zu kennen wünschen, schreiben Sie hier eine kurze Nachricht:


 

Zum Seitenanfang