Elektrofahrzeuge mit Klimaanlage

Um bei heißem Wetter bis zu einer Temperatur von 56°C zu arbeiten.

Elektrofahrzeuge mit Klimaanlage
Die Elektrofahrzeuge mit Klimaanlage sind einzigartig in ihrer Kategorie, leistungsstark und geprüft, um bei hohen Temperaturen bis zu 56°C zu arbeiten, indem sie auch die Militär-Standards übertreffen (Grenze 52°C).
    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Technische Datenblätter Alkè in der Welt
    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf Technische Datenblätter Alkè in der Welt
 

Die angebotenen Vorteile von Fahrzeugen, die mit solchen Klimaanlagen ausgestattet sind, richten sich an einen höheren Komfort der Bediener, die andernfalls nicht klimatisierte Fahrzeuge mit offener Kabine auf Kosten ihrer Gesundheit und, in den wärmeren Jahreszeiten, ihrer Produktivität verwenden würden.

Sammlung und Transport in Ländern mit trockenen Temperaturen.
Transport von Waren und Material in hoch explosionsgefährdeten Bereiche, wie die Erdölgebiete des Mittleren Ostens: Konfiguration ATEX.

Diese Fahrzeuge sind auch optimal, um dem Management zu erlauben, sich auf bequemere und komfortablere Art während ihrer Tätigkeiten der täglichen Überwachung zu bewegen und um, wo notwendig, Kunden in die Betriebsbereiche für regelmäßige oder kognitive Besuche zu bringen. Hervorzuheben ist, dass die auf den Elektrofahrzeugen Alkè installierte Klimaanlage nichts mit den Systemen, die für europäische oder amerikanische städtische Gebiete geplant werden und in denen die durchschnittliche Temperatur 30-35°C nicht übersteigt, zu tun hat. Die Klimaanlage von Alkè wird erstellt, ohne auf Kompromisse zu achten und mit der Gewissheit, dass sie in heißen Umgebungen dienen muss, die vollkommen verschieden mit bedeutend höheren Bedürfnissen sind. Wir erinnern daran, dass die Systeme mit konventioneller Klimaanlage in heißen Gebieten bedeutend geringere Leistungen aufweisen oder sich sogar mit der Überschreitung von bestimmten, in der Luft vorhandenen Temperatur- und Feuchtigkeitswerten blockieren.

Weshalb die Wahl von Elektrofahrzeugen mit Klimaanlage Alke’:
  • Um trockenen Klimaten entgegenzutreten
  • Mögliche ATEX-Zertifizierung
  • System von Klimaanlage mit Leistung ohne Kompromisse
  • Einzigartig in ihrer Kategorie

Dieses leistungsstarke System von Klimaanlage wurde auf Anfrage von wichtigen Kunden der Golf-Region entwickelt, um eine Anforderung zu erfüllen, dessen Bedürfnis bis heute noch von keinem anderen Elektrofahrzeug gedeckt wurde. Immer, um die Anforderungen des Benutzers zu erfüllen, hat Alkè mit den Jahren den Aufbau ihrer Produkte auch was andere wichtige Aspekte betrifft, verbessert, indem zum Beispiel auf eine höhere Widerstandsfähigkeit ihrer Rahmen und anderer Metallteile gegenüber korrosiven Wirkstoffen, wie Wüstensand oder salzhaltiger Atmosphäre in den Küstengebieten (Anti-Korrosionsbehandlung Kataphorese) oder die Verwendung von Materialien für die Karosserie, die in der Lage sind, unter der heißen Sonne bei Temperaturen über 50°C und manchmal 60°C auszuhalten, gesetzt wurde.

Im Allgemeinen wurden alle Komponenten entwickelt, um den ungünstigsten Klimaten zu widerstehen und dabei jedenfalls hohe Leistungen aufzuweisen.

 

Kompressor Klimaanlage

Kompressor Klimaanlage

Kondensator Klimaanlage

Kondensator Klimaanlage 

Kühlgebläse

Kühlgebläse

Das System der Klimaanlage Alkè ist auch für die Produktreihe der Elektrofahrzeuge Alkè mit Explosionsschutz ATEX verfügbar, die entsprechend geändert wurden, um die Vereinbarkeit mit den Sicherheitsstandards dieser Zertifizierung zu gewährleisten.

 

 

Wenn Sie die Preise der Elektrofahrzeuge mit Klimaanlage Alke’ zu erhalten wünschen, schreiben Sie eine kurze Nachricht:




 

 

Zum Seitenanfang