veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Die Elektro-Pritschenwagen von Alke’ sind extrem kompakte Fahrzeuge mit hohen Leistungen. Sie sind auch mit kippbarer Ladepritsche erhältlich.

 

Elektro-Pritschenwagen Alkè mit kurzer Ladepritsche Elektro-Pritschenwagen Alkè mit langer Ladepritsche
Elektro-Pritschenwagen Alkè mit kurzer Ladepritsche Elektro-Pritschenwagen Alkè mit langer Ladepritsche

Elektro-Pritschenwagen Alkè können je nach Modell eine kurze oder lange Ladepritsche haben:

Die Elektro-Pritschenwagen ATX 200E haben eine 180 cm lange Ladepritsche und sind für den Straßenverkehr zugelassen. Die Elektro-Pritschenwagen ATX 100E sind die kleinsten der Elektrofahrzeuge von Alke', haben eine 130 cm lange Ladepritsche und sind für den Straßenverkehr zugelassen.

Alle Elektro-Pritschenwagen Alke’ sind zu 100% made in Europe, wurden für den Gebrauch unter den härtesten und anspruchsvollsten Bedingungen entwickelt und haben eine Anhängelast bis zu 3.000 kg. Diese Ausrüstung wird von den Gemeinden für die Wartung der Straßen, innerhalb von Produktionsstätten für den Transport von Waren und im Allgemeinen an Orten verwendet, an denen geräuschlos gearbeitet werden muss.
 
Eigenschaften der Ladepritsche   Beschreibung
Ladekapazität 530 -1000 Kg Die hohe Ladekapazität wird durch ein sehr robustes Fahrgestell gewährleistet.
Abmessungen (L, B, H) 180 x 120 x 26 cm Standardabmessungen für Europallette und senkbare Bordwände, die das Beladen an den Seiten erleichtern.
Bordwände aus Aluminium, die auf drei Seiten geöffnet werden können Ja Auch dank der Plane für die Ladepritsche wird das Erreichen für das Laden der gesamten Ladepritsche von jeder Seite erleichtert. Die Bordwände sind aus korrosionsfestem Aluminium-Rohrgerüst.
Schutz aus Stahl für den Ladebereich und die Kabine Ja Schützt den Fahrer vor dem Herunterfallen der Last nach vorne. Roll-bar-Funktion.

Kippung der Ladepritsche

Manuell, optional elektro-hydraulisch

Das optionale elektro-hydraulische Hubwerk kann auch vom Armaturenbrett in der Kabine aus gesteuert werden.

 
 

Bei Arbeitsbedingungen mit Explosionsgefahr, wie bei chemischen Anlagen, Raffinerieanlagen, Gasanlagen, Tunneln oder besonderen Lagern bietet Alke’ Elektro-Pritschenwagen mit ATEX-Zertifizierung. Die Elektro-Pritschenwagen ATEX von Alke’ gibt es mit drei Zertifizierungsniveaus des Explosionsschutzes, je nach Gefährlichkeitsgrad der Umgebung, in der gearbeitet werden muss.

Diese besonderen Elektro-Pritschenwagen unterscheiden sich äußerlich nicht von den Standardausführungen, aber alle verwendeten Komponenten sind für die zwingend vorgeschriebenen Explosionsschutznormen zugelassen: Die Elektromotoren werden fremderregt, haben ihren maximalen Drehmoment bei null Umdrehungen, haben eine maximale Fluidität bei der Leistungsabgabe und beseitigen ruckartige Bewegungen, ein Wegrutschen und den Verlust der Bodenhaftung in Umgebungen mit anderen Gefahren.


 







Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang