veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Die Elektro-LKWs Alkè XT verfügen über die EU-Zulassung N1 (Lastwagen). Ein Elektro-LKW mit kompakten Abmessungen und hoher Leistung.

Elektro-LKW XT mit N1-Zulassung.
Elektro-LKW XT mit N1-Zulassung.
Elektro-LKW für öffentliche Straßen

Im Allgemeinen gehören die Motorfahrzeuge, die für den Warentransport entworfen und konstruiert wurden und mindestens vier Räder sowie ein Gewicht von bis zu 3,5 Tonnen haben, in der internationalen Klassifizierung zur Kategorie der Zulassung N1 (Lastwagen). Diese Fahrzeuge mit Zulassung N1 können mit dem Führerschein der Klasse B gefahren werden. Die Zulassungsnummer bzw. der Code kennzeichnet jeden Fahrzeugtyp und ermittelt eindeutig die technischen Daten (Motortyp, Karosserietyp, Sitzplätze, Abmessungen, Merkmale usw.).

 
Die Fahrzeuge mit N1 Zulassung werden häufig auch als leichte gewerbliche Fahrzeuge bezeichnet und so von den schweren oder Nutzfahrzeugen unterschieden.Für den Lastwagen mit Zulassung N1 sind eine Reihe von Abzügen vorgesehen: Dazu gehört die vollständige Abzugsfähigkeit der Mw.St. neben den Nutzungskosten und der Zahlung der Eigentumssteuer sowie eine Haftpflichtversicherung nach Traglast, somit mit niedrigeren Werten als denen, die für PKWs vorgesehen sind. Bei einem Elektro-LKW ist die Ersparnis noch größer, weil neben einer Reduzierung der Kosten im Vergleich zu Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren derselben Kategorie in vielen Ländern beachtliche Vergünstigungen bestehen, wie z.B. ein kostenloser Parkplatz und der uneingeschränkte Zugang zu den Zonen mit Verkehrsbeschränkung.
 
 
Auch die Palette der Elektro-LKWs Alkè XT ist als Fahrzeug gemäß Kategorie N1 zugelassen; genauer gesagt als "vollständiges Fahrzeug”, wenn dieses mit einer Standardausführung der Ladefläche bestellt wird, oder als “unvollständiges Fahrzeug”, wenn dieses für weitere Personalisierungen der Ladefläche bestellt wird. Die Zulassung N1 ermöglicht den Zugriff auf alle Vergünstigungen und Förderungen, die diese Zulassung zu bieten hat.Der Besitz einer EU-Zulassung N1 verringert zudem die bürokratischen Verfahren für die Zulassung in Europa und auch anderenorts.
 
Der Elektro-LKW XT wurde hauptsächlich für den Straßenverkehr entwickelt und wird für die logistischen Gegebenheiten in Altstädten, von den Kommunalbetrieben zur Abfallbeseitigung oder für Instandhaltungen und für die Brief- und Paketauslieferung eingesetzt. Mit diesen Elektro-LKWs können Bereiche erreicht werden, die für andere Fahrzeugtypen oft verboten sind, und dank ihrer kompakten Abmessungen sind sie in der Lage, die engen Straßen der Altstädte und jene der Hügel und Berglandschaften mit ausgesprochen hoher Steigfähigkeit zu durchqueren.
 
Wenn Sie Preisinformationen zu den Elektro-LKWs XT mit Zulassung N1 erhalten möchten, senden Sie uns eine kurze Nachricht:

 







 

 

 

 
Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang