Emissionsfreie Cateringfahrzeuge

Elektrofahrzeuge für Verpflegungsdienstleister, Catering, Lebensmitteltransporte

Emissionsfreie Cateringfahrzeuge
Die Cateringfahrzeuge von Alkè werden bei Verpflegungsdienstleistern und zum Lebensmitteltransport in unterschiedlichen Bereichen wie Flughäfen, Krankenhäusern, Häfen, Messezentren, Einkaufszentren und Einkaufs-Lieferdiensten eingesetzt.
    Elektrofahrzeuge Kataloge icon data sheet Händler Alkè Elektrofahrzeuge
   

Fahrzeug-Katalog

Technische Daten Alkè weltweit
Kommerzielle Cateringfahrzeuge
Thermo-isolierter Kühlwagen
Kommerzielle Cateringfahrzeuge
Kompakt, wendig, leise und ohne C02-Emissionen, die Cateringfahrzeuge von Alkè erfüllen alle Anforderungen bezüglich der Produkte und der Fahrer während dem Transport.
Im Katalog von Alkè finden Sie zwei Lösungen, die sich ergänzen: der Kleinlaster und der Kühlwagen.

Kleinlaster
Kühlwagen
Thermo-isoliert ATP – FRAX zertifiziert
Ladevolumen innen 2,8 m3 Nutzvolumen innen 1,5 m3
4 seitliche Schiebetüren Öffnung hinten und seitlich
LED-Innenbeleuchtung Konstante Temperatur zwischen 0/+4 °C

Warum Cateringfahrzeuge von Alkè


  • 100% elektrisch
  • Breite 1,27 m
  • Maximale Nutzlast  1.384 kg
  • Komplett Made in Italy

Elektrischer, thermo-isolierter KleinlasterElektrischer thermo-isolierter Kleinlaster – Der  Kleinlaster von Alkè ist 3,5 Meter lang und 1,27 Meter breit. Aufgrund seiner kompakten Maße erreicht er auch schwer zugängliche Bereiche. Aber lassen Sie sich von seinen Maßen nicht täuschen! Der Kleinlaster verfügt über eine optimierte Ladefläche. Die Box misst 1,80x1,26x1,23 m und hat ein Fassungsvermögen von 2,8 m³. Das Gehäuse ist überdies thermo-isoliert.

Dadurch wird der Wärmeverlust minimiert und die Temperatur der Lebensmittel bewahrt, die dann transportiert werden können, ohne dass deren Qualität beeinträchtigt wird. Die speziell konzipierten Wände mit Thermo-Isolierung , aus der die Kühlbox besteht, garantieren eine optimale Lagerung.

Die Kühlbox ist über vier seitliche Schiebetüren zugänglich, wodurch das Ein- und Ausladen der Waren deutlich erleichtert wird. Die LED-Innenbeleuchtung reduziert den Energieverbrauch beträchtlich. Die Reichweite variiert je nach Modell und Ausstattung. Es ist auch eine Version mit abnehmbarem Batteriesatz lieferbar: so hat man immer ein aufgeladenes Batterieset zur Verfügung. Die Catering-Fahrzeuge von Alkè garantieren eine optimale Leistung auch im “Stop & Go” Betrieb. Dadurch eignen sie sich besonders für den Transport von Speisen..

Kleinlaster mit geschlossenem Boxenaufsatz für Catering

 

Elektrischer KühllasterElektrische Kühllaster – Die Kühllaster von Alkè sind die idealen Catering-Fahrzeuge für den Transport von verderblichen Lebensmitteln wie Torten, Fleisch, Fisch und frischer Ware im allgemeinen. ATP – FRAX-zertifiziert für den Transport von Lebensmitteln, L7e klassifiziert und für den Straßenverkehr zugelassen, sind sie komplett elektrisch und sie haben freien Zugang zu verkehrsberuhigten Zonen (ZTL).

Die Kühlzelle hält die Temperatur konstant von  0/+4ºC. Durch den Baterriebetrieb bleibt der Kühlraum auch während der Fahrt gekühlt.

Mit einer Breite von nur 1,27 m sind sie extrem kompakt, so dass sie perfekt für den Einsatz in Stadtzentren und schwer zugänglichen Bereichen geeignet sind. Eine variable Traglast zwischen 340 und 715 Kg und eine Reichweite zwischen 60 und 90 Km je nach Modell, machen den elektrischen Kühllaster von Alkè zum perfekten Cateringfahrzeug..

Das spezielle Design der Kühlbox und die Verwendung von speziellen Materialien sorgen für eine völlige Thermo-Isolierung, so dass verderbliche Lebensmittel ohne Unterbrechung der Kühlkette befördert werden können..
Um den Zugang für den Fahrer zu erleichtern, verfügt die Kühlzelle über zwei Zugangstüren: eine hinten und eine seitlich.

 
Möchten Sie weitere Informationen über die Cateringfahrzeuge, so senden Sie uns eine kurze Nachricht:




 

Zum Seitenanfang