robuster caddy als offroader alke

Robuster Caddy als Offroader ALKE’

Wenn Sie die Kompaktheit eines Caddy und die Robustheit und Leistungsfähigkeit eines professionellen Fahrzeugs suchen, sind die Elektrofahrzeuge von Alke' ATX die richtige Wahl. In diesem Artikel sehen wir uns an, was diese beiden Fahrzeugtypen unterscheidet.
 

 

Gründe zur Wahl von Alke'-Elektrocaddies?

  • Extrem robust
  • Kompakt: nur 140 cm breit
  • Nutzlast bis zu 1.630 kg
  • Anhängelast bis zu 4.500 kg
  • Ideal für den Einsatz auf Rasen und im Gelände

 

caddys mit der kraft eines offroaders alke

 

Elektrofahrzeuge von Alke': Die Abmessungen eines Caddys mit der Kraft eines Offroaders

Caddies, oder häufiger Golfcarts genannt, können sowohl elektrisch als auch mit Verbrennungsmotor angetrieben werden. Caddies werden im Allgemeinen zur Beförderung einer kleinen Anzahl von Fahrgästen über kurze Strecken mit Geschwindigkeiten unter 24 km/h verwendet. Dabei handelt es sich in der Regel um Fahrzeuge mit einem Gewicht von ca. 400-450 kg, etwa zweieinhalb Meter lang, 1,2 m breit und 1,8 m hoch. Elektrocaddies werden hauptsächlich auf Golfplätzen, Flughäfen und touristischen Einrichtungen für den Personentransport und in einigen Fällen auch für den Transport von Waren oder Gepäck eingesetzt. Die ATX-Fahrzeuge von Alke' sind in der Größe den Caddies sehr ähnlich, haben aber eine robustere Struktur und einen stärkeren Motor (14 kW statt 2/4 kW) und werden für Wartungstätigkeiten und den Transport von Personen oder Gütern eingesetzt, wenn ein robusteres und belastbareres Fahrzeug als ein Caddy benötigt wird. Alke'-Elektrofahrzeuge haben im Laufe der Jahre ihre Bauqualität und Zuverlässigkeit in sehr unterschiedlichen Kontexten bewiesen.

 

Arbeits-Golfcart

Arbeits-Golfcart

Golfplatz-Caddy

Golfplatz-Caddy

eFahrzeug zur Personenbeförderung

eFahrzeug zur Personenbeförderung

 

Vergleich zwischen Elektrocaddies und Alke'-Elektrofahrzeugen

Um Ihnen einen vollständigen Überblick über die wichtigsten Merkmale von Elektro-Caddies und Alke'-Fahrzeugen zu bieten, folgt eine Vergleichstabelle zwischen den durchschnittlichen Eigenschaften dieser beiden Fahrzeugtypen, die scheinbar ähnlich sind, in den technischen Merkmalen jedoch voneinander abweichen.

  Caddy* Alke' ATX
Maximale Motorleistung zwischen 2 kW und 4 kW 14 kW
Maximale Ladekapazität 500 kg 1630 kg
Maximale Anhängelast 300 kg 4500 kg
Maximale Steigfähigkeit 20% 35%
Maximale Autonomie 50 km 150 km

* Durchschnittswerte

 

 

Zur Anforderung von weiteren Informationen über Elektrocaddies schreiben Sie uns eine kurze Nachricht.





Daten verarbeitet in Übereinstimmung mit Gesetzesdekret 196/03 und “DSGVO” 2016/679/EU

 

 

Zum Seitenanfang