veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Entstanden für die Mobilität der Personen und ihrer Ausrüstungen auf den Golfplätzen, gehörte das Golfmobil im Allgemeinen zu den ersten Elektro-Fahrzeugen, die in großem Umfang produziert wurden. Heute geschieht es nicht selten, sie auf der Straße fahren zu sehen, oder im Einsatz für den Warentransport über mittlere Strecken.

Produktion für die Arbeit zugelassenes Golfmobil
Produktion für die Arbeit zugelassenes Golfmobil
Elektro-Fahrzeuge made in Italy

Die Verbreitung in anderen Bereichen war vor allem aufgrund der hohen Vielseitigkeit möglich, durch die diese Fahrzeuge für die unterschiedlichsten Sektoren geeignet sind, die nicht unbedingt etwas mit Golf zu tun haben. Es ist daher nicht selten, dass man diese Fahrzeuge außerhalb des Greens sieht, beispielsweise im Dienste von Industrien, Hotels und Flughäfen.
 
Alkè bietet unterschiedliche Lösungen an, die darauf abzielen, den verschiedensten Transportanforderungen, vom Personen- bis zum Warentransport und dem Schleppen gerecht zu werden.
 
Das Golfmobil Alkè verfügt über die europäische Zulassung (Kategorie L7e), durch die es frei auf öffentlichen Straßen fahren kann, und ist außerdem ISO-9001, ISO 14001 sowie OHSAS-18001 zertifiziert. Somit sind die höchsten Umweltstandards garantiert, die es ermöglichen, auf öffentlichen Straßen und auch in Stadtzentren ohne Einschränkungen zu fahren.

Warum ein Elektro-Golfmobil Alkè wählen?

Dank ihres 8 kW-Motors mit Spitzenleistung von 14 kW garantieren sie hervorragende Leistungen, auch am Berg, bis zu einer Steigung von 35%. Das Elektro-Golfmobil Alkè ist besonders geeignet für mittellange Strecken und Stop&Go, dank des Systems der Energierückgewinnung beim Bremsen.
 
Das Elektro-Golfmobil Alkè ist nicht nur umweltfreundlich und praktisch in der Stadt, sondern es sind auch ideale Fahrzeuge für den Warentransport und zum Schleppen, auch auf Schotterstraßen.
 

Welche Nutzlast hat das Elektro-Golfmobil für die Arbeit?

Je nach Modell garantieren die Fahrzeuge eine Nutzlast bis 1000 kg, ohne das einfache Nachladen zu zählen (das bequem an einer beliebigen 220 Volt-Steckdose 16A zum Preis von ca. 2 € durchgeführt werden kann). Unser Elektro-Golfmobil hat eine Autonomie zwischen 70 km und 130 km, je nach Modell. Es ist geräuschlos und emissionsfrei, wodurch es überall eingesetzt werden kann, auch in besonderen Situationen, die aufgrund natürlicher, struktureller oder lagebedingter Eigenschaften spezifische Maßnahmen erfordern.
 

Der ATX230E gehört zu den Spitzenmodellen von Alkè, denn dank seiner aus dem Militärsektor kommenden Mechanik, passt er sich den unterschiedlichsten Bedingungen perfekt an und gewährleistet optimale Leistungen, vor allem auf Schotterstraßen und im Gelände, unter Beibehaltung einer Zugkraft bis 3000 kg und einer Tragfähigkeit bis 1000 kg.
 
Was Widerstandsfähigkeit und Vielseitigkeit betrifft, eignen sich die Geländewagen Alkè für jeden Einsatz, auch auf der Straße. Ein weiteres Beispiel für Qualität und Leistung ist der ATX210E, der dank seiner 635 kg Tragfähigkeit und 2000 kg Zugkraft (im privaten Bereich) das zweitbeste Angebot der Linie ist.

Fordern Sie Informationen und Preise an für Elektro-Golfmobil und Geländewagen:







 

Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Alke' ATX210E

Technische Angaben Alke ATX210E
Laden Sie die Technische Angaben Alke ATX210E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

ATX Katalogue

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang