veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Die Arbeitsfahrzeuge Alkè ATX können auch schwieriges Gelände befahren, für das üblicherweise der Einsatz eines Allradfahrzeugs vorzuziehen ist. Obwohl sie über einen 2-Radantrieb verfügen, bieten sie gleiche Leistungen wie gleichwertige Allradfahrzeuge.

Elektrofahrzeuge-Arten-Untergrund

Als einzige ihrer Kategorie sind die Arbeitsfahrzeuge Alkè ATX in der Lage, schwierige und unwegsame Böden zu bewältigen. Obwohl sie nur über einen 2-Radantrieb verfügen, entsprechen ihre Leistungen denen von Allradfahrzeugen der gleichen Kategorie. Erfolgreich bestanden sie den Test auf verschiedenen Geländearten:

  • Schotterstraße
  • Sand
  • Eis
  • Schnee
  • Unbefestigtem Boden
  • Grasflächen
  • Kies
  • Anspruchsvolle Steigungen in einer Größenordnung bis zu 35%

Die Arbeitsfahrzeuge Alkè ATX sind ausgesprochen vielseitig. Das gleiche Fahrzeug kann sowohl auf Straßen (EU-Zulassung als vierrädriges Kraftfahrzeug L7e) als auch auf unbündigem Untergrund verwendet werden. Es kann also mit einem einzigen Fahrzeug auf verschiedenen Arten von Untergrund gearbeitet werden, das seine hohe Leistungskraft in jedem Fall beibehält. Die Konstruktionsqualität dieser Fahrzeuge macht all das möglich: Alle Fahrgestelle wurden für so entwickelt und ausgelegt, dass sie starken Erschütterungen Stand halten. Die Wechselstrommotoren verfügen über eine hohes Drehmoment und eine stufenweise Leistungsverteilung, sodass Schlupf oder Haftungsverlust auch auf schwierigem Untergrund vermieden werden. Die vorderen und hinteren Aufhängungen garantieren Fahrkomfort und besseren Radantrieb auf jedem Untergrund. Der Differentialschutz dient zum Schutz des Differentials und der unteren Fahrzeugteile im freien Gelände. Alles technische Eigenschaften, die für hohe Antriebskraft auch auf Böden mit schlechter Haftung entwickelt wurden.

Die Arbeitsfahrzeuge für den Gebrauch im freien Gelände von Alkè sind robuste, widerstandsfähige Fahrzeug mit guter Antriebskraft auch auf unbündigem Untergrund, ohne dass jedoch auf Bequemlichkeit und leichte Lenkbarkeit auf Asphalt verzichtet wurde.

Die Fahrzeuge für das Gelände von Alkè werden mittlerweile verstärkt eingesetzt in:

  • Agriturismus-Betrieben
  • Strandbädern
  • Landgütern im Flach und Hügelland
  • Parks
  • Weingärten
  • Gebirgige Gegenden

Außerdem sind sie durch ihre kompakten Abmessungen (127 cm Breite) in der Lage, auch auf schmalen Wegen und in allen sonstigen Situationen, die für andere Fahrzeugtypen schwer zugängliche Durchfahrtsbereiche aufweisen, bequem zu arbeiten.

 


Für weitere Informationen über die Arbeitsfahrzeuge von Alkè für jeden Untergrund senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht:







 

 

 

 

Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang