veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Das Aufladen von Elektrofahrzeugen mittels Photovoltaikmodulen sorgt für eine vollständige Nachhaltigkeit der Null-Emissions-Mobilität, weil das Verfahren ganz auf sauberen Energien basiert.

Photovoltaikanlagen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen
Photovoltaikanlagen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen
Mit Sonnenenergie versorgte Elektrofahrzeuge


Wichtigste Vorteile beim kombinierten Einsatz Photovoltaikanlage/Elektrofahrzeuge:

  • Eigenverbrauch von Energie und somit zusätzliche Kostenreduzierung
  • Zusätzlicher Abbau von CO2-Emissionen durch Verwendung von sauberen Energien
  • Grünes und umweltfreundliches Image

Der Einsatz von Photovoltaikanlagen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen gewährleistet eine hohe Umweltverträglichkeit der vollständig auf sauberen Energien basierenden Elektromobilität.

Mit Photovoltaiküberdachungen oder anderen Photovoltaikanlagen lassen sich neben Privat- und Unternehmensverbraucher auch Elektrofahrzeuge versorgen, was erhebliche Kostenvorteile bringt.
Nicht nur wirtschaftliche Vorteile machen die Kombination Solarmodule/Speichersysteme/Elektrofahrzeuge interessant, viele Privat- oder Unternehmenskunden wenden sich dieser Technik auch aus ideologischen Gründen oder zur Imagepflege zu. Mehrere größere Unternehmen haben diesen Kurs bereits eingeschlagen.

Photovoltaisch Integriert System

Photovoltaikanlagen mit Speichersystemen ermöglichen den ganztägigen Einsatz der Fahrzeuge, welche nachts aufgeladen werden und am darauffolgenden Tag wieder einsatzbereit sind.
Derartige integrierte Systeme zur Erzeugung sauberer und erneuerbarer Energie eignen sich sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Einsatz und ermöglichen eine nachhaltige Mobilität.

 

1-Photovoltaikanlage fuer Aufladung 2-Aufladen von Elektrofahrzeugen mittels Solarmodulen 3-Ladestation fuer Elektrofahrzeuge 4-Photovoltaikueberdachung zum Aufladen von Elektrofahrzeugen 5-Elektrische Photovoltaik-Solarmodule

 

Ladestationen mit Solarmodulen, die auf Dächern oder Parkplatzüberdachungen installiert sind, sowie Energiespeichersysteme stellen die Versorgung der Elektrofahrzeuge im Laufe des Tages sicher. Wegen der geringen Nutzfläche wären direkt auf den Fahrzeugen installierte Solarmodule wirkungslos.

Die Kostenersparnis und die Nachhaltigkeit dieser Lösung sorgen dafür, dass zukunftsweisende, integrierte Systeme zur Solarversorgung immer mehr Fuß fassen und von zahlreichen Kommunalverwaltungen, Großverteilern sowie auch von mehreren Privatnutzern eingesetzt werden. Der mit Speichersystemen und Elektrofahrzeugen kombinierte Photovoltaik-Eigenverbrauch stellt ein effektives und effizientes integriertes System dar, sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus umweltbezogener Sicht.


Um weitere Auskünfte über die Aufladung von Elektrofahrzeugen mittels Solarmodulen zu erhalten, senden Sie bitte eine Kurzmitteilung an:







 

 

 

Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang