veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè
veicoli elettrici alkè

Viele Kurierdienste müssen täglich in verkehrsberuhigte Zonen einfahren, die mittlerweile in den meisten italienischen Städten vorhanden sind. Das ist zu tun, um mit dem Elektro-Truck in verkehrsberuhigte Zonen einzufahren.

Nachhaltige, städtische Logistik - Elektro-Truck  in verkehrsberuhigten Zonen
Nachhaltige, städtische Logistik - Elektro-Truck  in verkehrsberuhigten Zonen
Elektrotransporter für die umweltfreundliche Güterbeförderung

Folgende Fragen sollten Sie sich stellen, wenn Sie im Besitz eines Elektro-Trucks  sind und in verkehrsberuhigte Zonen einfahren möchten:

     
  • Welche Vorteile hat die Verwendung von Elektrofahrzeugen in den verkehrsberuhigten Zonen?
  • Darf ich mit meinem Elektro-Truck  in jede verkehrsberuhigte Zone in ganz Italien einfahren?
  • Darf ich mit elektrischen Nutzfahrzeugen rund um die Uhr in verkehrsberuhigte Zonen einfahren?
  • Welcher Elektro-Truck  wurde für die Tests in den verkehrsberuhigten Zonen verwendet?
  • Wie ist die Streckenführung für einen Elektro-Truck  in einer verkehrsberuhigten Zone zu planen?
  • Welche Ausstattung ist für Zustellungen in verkehrsberuhigten Zonen erforderlich?

 

Welche Vorteile haben die Elektrofahrzeuge in verkehrsberuhigten Zonen?

Häufig ist die Zufahrtserlaubnis zu den verkehrsberuhigten Zonen kostenlos. Dies hängt jedoch von den Vorschriften zur jeweiligen verkehrsberuhigten Zone ab. Für die verkehrsberuhigte Zone von Rom etwa ist die Bewilligung kostenlos. Verkehrsberuhigte Zonen befinden sich gewöhnlich in der Altstadt einer Stadt. Typisch für sie sind zahlreiche Geschäfte, Märkte unter freiem Himmel, Lokale mit Gästen, die sich häufig unweit der Fahrzeuge aufhalten, die beim Losfahren zahlreiche Abgase ausstoßen. Durch den Elektro-Truck  kann ausgeschlossen werden, dass die Besucher der Lokale und der Märkte im Freien diesen Abgasen ausgesetzt werden. Der Elektro-Truck  Alke XT hat äußerst kompakte Abmessungen und kann daher problemlos geparkt werden. Die Elektrofahrzeuge von Alke' sind darüber hinaus sehr schmal, sodass auch große Fahrzeuge wie Busse problemlos an ihnen vorbeikommen, wenn sie geparkt sind. 

Darf ich mit meinem Elektro-Truck  in jede verkehrsberuhigte Zone in ganz Italien einfahren?

In Italien gibt es keine einheitlichen Bestimmungen auf nationaler Ebene, doch grundsätzlich müssen nach der Zulassung des Elektro-Trucks  ein Scan des Zulassungsscheins des Elektrofahrzeugs an das zuständige Amt für verkehrsberuhigte Zonen gesendet und die entsprechende Anfrage gestellt werden. Dieser Schritt ist unerlässlich, da andernfalls  bei Einfahrt in den verkehrsberuhigten Bereich eine Strafe erteilt wird, selbst wenn diese mit einem Elektrofahrzeug erfolgt. Um eine Bewilligung ist für jede einzelne verkehrsberuhigte Zone extra anzusuchen. 

Darf ich mit elektrischen Nutzfahrzeugen rund um die Uhr in verkehrsberuhigte Zonen einfahren?

Das hängt von der jeweiligen verkehrsberuhigten Zone ab. In einigen Städten ist die Einfahrt rund um die Uhr möglich, in anderen wiederum nicht. Auch diesbezüglich muss beim entsprechenden Amt für verkehrsberuhigte Zonen die erforderliche Information eingeholt werden. 

Welcher Elektro-Truck  wurde für die Tests in den verkehrsberuhigten Zonen verwendet?

Bei dem für die Tests herangezogenen Elektro-Truck  handelt es sich um das Modell Alkè XT320E. Dieses Modell ist äußerst kompakt, leise und emissionsfrei. Dieses Fahrzeug wurde dafür entwickelt, Dienstleistungen im Rahmen der städtischen Logistik zu übernehmen, indem Waren vom Güterverkehrszentrum in der Nähe der Industriezone bis in die Altstadt, also in die verkehrsberuhigte Zone, befördert werden. Die perfekte Alternative zu zahlreichen Transportfahrzeugen mit herkömmlichem Verbrennungsmotor, die für die Auslieferung von Paketen innerhalb der Stadt eingesetzt werden.

Wie ist die Streckenführung für einen Elektro-Truck  in einer verkehrsberuhigten Zone zu planen?

Beim Warentransport liegen die meisten der zurückgelegten Strecken unter 50 km (die sog. "letzte Meile"), was sich oftmals erheblich auf die Umweltbelastung auswirkt. Im Falle von längeren Strecken über 50 km empfiehlt sich die Verwendung  elektrischer Fahrzeuge aus heutiger Sicht noch nicht, da die Batterien zu teuer wären. 

Der Elektro-Truck  XT eignet sich bestens für Fahrten in verkehrsberuhigten Zonen, da dank seiner Schmalheit problemlos Parkplätze gefunden werden können ohne Busse oder die Fahrzeuge der städtischen Müllabfuhr zu behindern. Die Höchstgeschwindigkeit von 56 km/h ist darüber hinaus für diese Art von städtischer Logistik mehr aus ausreichend. Die Elektrotransporter XT wurden für den Gütertransport entworfen. Demzufolge sind sie sehr robust und eignen sich außerdem, eben weil sie mit Elektroantrieb arbeiten, ideal für städtische Strecken mit häufigem Stop-and-Go-Verkehr. 

 

Der Elektro-Truck von Alke ist kompakt und einfach zu parken Elektro-Truck  Alke ohne Abgasemissionen Elektro-Truck  ATX 320e Nutzfahrzeuge ATX 320e Display Umweltfreundliche Transporter in verkehrsberuhigten Zonen
 

Welche Ausstattung ist für Zustellungen in verkehrsberuhigten Zonen erforderlich?

Der Elektro-Truck  XT kann sowohl mit einer Ladefläche mit dreiseitiger Hubvorrichtung wie mit geschlossenen Boxen ausgestattet werden, die ideal für die Zustellung von Paketen und kleinformatiger Güter sind. Dank der Breite von nur 1,27 m kann die Paketauslieferung auch auf besonders engen Straßen erfolgen, ohne dass es zu Behinderungen mit Staus und daraus resultierender Umweltbelastung kommt.Der Gebrauch des Nutzfahrzeugs  XT für die nachhaltige städtische Logistik führte neben einer Reduzierung der CO2-Emissionen und des Lärms auch zu einer Verringerung des Verkehrs. Beim Losfahren stößt ein Elektro-Truck  keine Abgase aus, die die Atmosphäre der umliegenden Freiluftlokale oder die Ruhe der Altstadt beeinträchtigen.
 

Wenn Sie Informationen zu den Preisen des Elektro-Trucks Alke' XT für die städtische Logistik erhalten möchten, schreiben Sie eine kurze Nachricht an:

 







 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Elektrofahrzeuge ATX210E
Elektrotransporter ATX230E
Elektrofahrzeug ATX240E
Elektrofahrzeuge ATX110E

Elektrofahrzeug Alke’ Quick Guide

Elektrofahrzeug Quick Guide

Weltweit Alke
Weltweit Alke
Wie finden Sie die Alkè Produkte? Besuchen Sie unsere Händlersuche Seite.
Angebot für Elektrofahrzeuge

Fahrzeuge für die Müllabfuhr

Fahrzeuge für die Müllabfuhr
- Ladevolumen 2000 l
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Steigfähigkeit bis 30%
- 90°-Kippvorrichtung
- und noch vieles
mehr

Elektrofahrzeuge Alke'

Alke' Elektrofahrzeuge
- Anhängelast bis 3.000 kg
- geräuscharm und umweltfreundlich
- Nutzlast bis 1.000 kg
- Steigfähigkeit bis 40%
- geländegängig
- und noch vieles
mehr

Zum Seitenanfang